Gefällt? - Teilen via

CHATEAU NEKRESI

Diese Wörter „Chateau Nekresi“ sind mit zwei Weinländern und deren Traditionen eng verbunden. Mit Georgien, das als Geburtsort des Weines bezeichnet wird und mit Frankreich, das Land, das heutzutage moderner Marktführer in der Weinindustrie ist.

Chateau   (fr.Chateau) –  Bezeichnet ein Schloss / Herrenhaus, worüber in der Regel Aristokraten und der Adel verfügten. Diese besaßen oft auch ihr eigenes Weingut.

Nekresi – Es ist ein kleines, nettes Kloster hoch auf einem Hügel über der Alazani Ebene.

Es ist das älteste Gebäude in Georgien. Dieses Kloster wurde Ende des IV Jahrhunderts zu Ehren der Christianisierung in Georgien erbaut.

0